Top-Menü

Schokoladenkuchen

 

5 von 1 Bewertung
Drucken

Schokoladenkuchen mit Kochbananenchips

Einen leckeren und fairen Schokoladenkuchen zu backen, ist ein Kinderspiel!

Hier finden Sie ein ganz einfaches Rezept, mit dem Sie Ihren Geschmacksnerven, der Umwelt und tausenden Produzentenfamilien in aller Welt Gutes tun.

Gericht Dessert
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten

Zutaten

Anleitungen

  1. Heizen Sie des Ofens vor (160 Grad per Umluft).

  2. Schmelzen Sie auf kleiner Flamme in einem mittelgroßen Topf die Schokolade mit der Butter und der Milch.

  3. Trennen Sie derweil Eigelb und Eiweiß und schlagen Sie das Eiweiß mit einem elektrischen Rührgerät zu Schnee. Geben Sie eine Prise Salz dazu.

  4. Mischen Sie Eigelb, Zucker, Mehl und Backpulver in einer separaten Schüssel und geben Sie die geschmolzene Schokolade hinzu.

  5. Heben Sie vorsichtig das Eiweiß unter, sobald der Teig glatt ist.

  6. Füllen Sie den Teig in eine gebutterte Backform und streuen Sie die Bananen-Chips und die Cashewkerne darüber.

  7. Backen Sie alles 20 Minuten im Ofen und genießen Sie den Kuchen lauwarm.