Top-Menü

Marocchino – süße Sünde, die wach macht!

In unserer Abwandlung dieser italienischen Kaffeespezialität werden einige unserer leckersten Produkte zu einem echten Geschmackserlebnis vereint

Marocchino

Gericht Dessert

Zutaten

  • Espresso gemahlen von ETHIQUABLE
  • 50 g Vollrohzucker von ETHIQUABLE
  • 1 TL Kakao pur von ETHIQUABLE
  • 1-2 EL Nouss-Nougat Creme von ETHIQUABLE
  • ca. 8 ungesalzene Cashewnüsse von ETHIQUABLE
  • 1 Stück Kaffe-Mandel-Schokolade von ETHIQUABLE
  • ggf. etwas Knuspercrunch von ETHIQUABLE
  • ggf. etwas aufgeschäumte Milch/Milchersatz

Anleitungen

  1. Setzt zuerst den Espresso auf. In der Zeit, in der der Kaffee kocht, werden die Cashewnüsse fein gehakt.

  2. Nun den Vollrohrzucker in einer Pfanne schmelzen und die gehackten Nüsse hierin karamellisieren.

  3. Am Ende ggf. noch einmal in kleinere Stücke schneiden. Der Boden und den Rand eines Glases mit dem Kakaopulver durch ein Sieb bestäuben.

  4. Anschließend den inneren Rand des Glases mit der Nuss-Nougat-Creme bestreichen und ein Stück Kaffee-Mandel-Schokolade auf den Boden des Glases geben.

  5. Nun werden die abgekühlten Karamell-Nuss-Stückchen an den Nuss-Nougat-Rand gedrückt (Naschen erlaubt). Den Milchschaum, falls gewünscht, nun zubereiten.

  6. Sobald der Espresso fertig ist, wird hiermit das Glas aufgefüllt - die Schokolade kann so wunderbar schmelzen. Abschließend mit dem Milchschaum auffüllen und mit etwas Knuspercrunch garnieren. Fertig!

    Geheimtipp für Zimtliebhaber*innen: Anstelle des Kakaopulvers und der Kaffee-Mandel-Schokolade kann auch Zimt und Ethiquable Kaffee-Zimt-Schokolade verwendet werden.