Top-Menü

Marocchino – süße Sünde, die wach macht!

In unserer Abwandlung dieser italienischen Kaffeespezialität werden einige unserer leckersten Produkte zu einem echten Geschmackserlebnis vereint

Marocchino

Gericht: Dessert

Zutaten

  • Espresso gemahlen von ETHIQUABLE
  • 50 g Vollrohzucker von ETHIQUABLE
  • 1 TL Kakao pur von ETHIQUABLE
  • 1-2 EL Nouss-Nougat Creme von ETHIQUABLE
  • ca. 8 ungesalzene Cashewnüsse von ETHIQUABLE
  • 1 Stück Kaffe-Mandel-Schokolade von ETHIQUABLE
  • ggf. etwas Knuspercrunch von ETHIQUABLE
  • ggf. etwas aufgeschäumte Milch/Milchersatz

Anleitungen

  • Setzt zuerst den Espresso auf. In der Zeit, in der der Kaffee kocht, werden die Cashewnüsse fein gehakt.
  • Nun den Vollrohrzucker in einer Pfanne schmelzen und die gehackten Nüsse hierin karamellisieren.
  • Am Ende ggf. noch einmal in kleinere Stücke schneiden. Der Boden und den Rand eines Glases mit dem Kakaopulver durch ein Sieb bestäuben.
  • Anschließend den inneren Rand des Glases mit der Nuss-Nougat-Creme bestreichen und ein Stück Kaffee-Mandel-Schokolade auf den Boden des Glases geben.
  • Nun werden die abgekühlten Karamell-Nuss-Stückchen an den Nuss-Nougat-Rand gedrückt (Naschen erlaubt). Den Milchschaum, falls gewünscht, nun zubereiten.
  • Sobald der Espresso fertig ist, wird hiermit das Glas aufgefüllt - die Schokolade kann so wunderbar schmelzen. Abschließend mit dem Milchschaum auffüllen und mit etwas Knuspercrunch garnieren. Fertig!
    Geheimtipp für Zimtliebhaber*innen: Anstelle des Kakaopulvers und der Kaffee-Mandel-Schokolade kann auch Zimt und Ethiquable Kaffee-Zimt-Schokolade verwendet werden.