Top-Menü

Rooibos Tee Südafrika

Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Spezialität aus den Zederbergen

Rotbusch oder Rooibos auf Afrikaans ist ein kleiner Strauch, der ausschließlich in den Zederbergen gedeiht. Diese Region liegt nördlich vom Kap der Guten Hoffnung in Südafrika. Um diesen kupferfarbenen Tee mit leicht süßlichem Geschmack herzustellen, werden die Blätter und Stängel der Pflanze verarbeitet.

Die Rooibos-Blätter werden von Hand geerntet und dann fein zerkleinert, bevor sie oxidiert werden. Dieses wohltuende Getränk enthält kein Koffein und ist für seinen geringen Gehalt an Gerbstoffen und seine antioxidativen Eigenschaften bekannt.

Tradition und Umweltschutz

Die Kooperative „Wupperthal Tea Association“ ist ein Verband von Kleinproduzenten, die sich alle dem Schutz der Ökosysteme und der Unterstützung traditioneller Verarbeitungsmethoden verpflichten.


Wupperthal Tea Association - Rooibos-Tee aus Südafrika

Die Gemeinschaft Wupperthal wurde im 19. Jahrhundert als Missionsprojekt gegründet. Als sich die Missionare 1998 zurückzogen, übernahmen die Mitglieder die Organisation und schafften es 2005, rechtlich als Genossenschaft anerkannt zu werden. In diesem Jahr erhielt die Gruppe auch die Fairtrade-Zertifizierung (FLO) und das Bio-Siegel. Heute vereint die Genossenschaft mehr als 72 Kleinproduzenten. Ihre Mitgliederzahl wächst stetig.


Zutaten

Rooibos Tee: Fairtrade-zertifiziert und von Fairtrade-Produzenten angebaut. Gesamtanteil 100%.