Top-Menü

Quinoa

Dieses Produkt ist vegan.

Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Besondere Quinoa-Varietät aus Ecuador

Unsere Quinoa aus Ecuador gehört zur „Tal“-Sorte, die sich an die Begebenheiten der Andentäler angepasst hat. Sie zeichnet sich durch die vergleichsweise kleinen, weißen und beigen Körner aus. Quinoa enthält nicht viele Saponine, deshalb ist ihr Geschmack weniger bitter, sondern eher süßlich und aromatisch. Der Stärkegehalt ist sehr gering, weshalb die feste Konsistenz durch das Kochen kaum verloren geht.

Heiliges Korn der Inka

Bekannt als das heilige Korn der Inka, wird Quinoa seit Jahrtausenden in den Anden in einer Höhe bis 3200 m angebaut. Quinoa gehört botanisch zur gleichen Familie wie Spinat und ist daher glutenfrei. Die runde, kleinkörnige Quinoa hat bemerkenswerte Nährstoffeigenschaften. Da Quinoa sehr widerstandsfähig gegen Kälte und Trockenheit ist, wird keine chemische Düngung benötigt. An den steilen Hängen werden alle Arbeiten vom Pflügen bis hin zur Ernte per Hand durchgeführt. Das Quinoa wird dann gesiebt und getrocknet. In einer speziellen Mühle wird das feine Häutchen, das Saponin enthält und den Samen umhüllt, abgeschliffen.


Zutaten

Quinoa: SPP-zertifiziert und von Kleinbauern angebaut. Gesamtanteil: 100%.

Durch faire Handelsbedingungen können Kleinbauern und Arbeiter in den Anbauländern in eine nachhaltige Zukunft investieren.

Nährwerttabelle

Durchschnittliche Nährwertangaben je 100 g
Energie 1474 kJ (352 kcal)
Fett
davon gesättigte Fettsäuren
3,8 g
0,4 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
66,2 g
0 g
Ballaststoffe 6,6 g
Eiweiß 13 g
Salz 0,02 g
Eisen 0,08 g (57% der empfohlenen Tagesmenge)